Thunfisch im Speckmantel mit Rosmarin-Weißweinsoße

unverbindliche Abbildung

Portionen: 2
Anspruch: normal
Zubereitungszeit: 20 Minuten

Zutaten

2 Thunfischsteaks (à ca. 160 g)
8 Scheiben Frühstücksspeck
50 ml Weißwein
50 ml Sahne
1 Zweig Rosmarin
1 EL Butter
½ EL Crème fraîche
Salz
Pfeffer

Zubereitung

1. Waschen Sie den Thunfisch und tupfen Sie ihn trocken. Danach in jeweils vier Scheiben Speck einwickeln.

2. Braten Sie den Thunfisch zusammen mit der Butter und dem Rosmarinzweig von jeder Seite ca. 2 Minuten, sodass der Kern der Steaks noch roh ist.

3. Nehmen Sie Fisch und Rosmarinzweig aus der Pfanne und löschen Sie den Bratensatz mit Weißwein ab. Kurz einkochen lassen und dann Sahne sowie Crème fraîche einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit einem Stabmixer schaumig aufschlagen.

4. Schneiden Sie den Thunfisch in Scheiben und servieren Sie ihn mit der frisch aufgeschlagenen Weißweinsoße.



Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich vor dem Kommentieren ein...

Login


Passwort vergessen »

Neu hier?

Jetzt einfach ausprobieren – registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und nutzen viele persönliche Vorteile.

Registrieren

Leserkommentare