Schupfnudeln mit Zuckerschoten und Champignons

unverbindliche Abbildung

Portionen: 2
Anspruch: leicht
Zubereitungszeit: 15 Minuten

Zutaten

400 g Schupfnudeln (aus dem Kühlregal)
100 g Champignons
100 g Zuckerschoten
2 EL Öl
1 EL Butter
1 rote Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Salz
Pfeffer
Muskat

Zubereitung

1. Champignons putzen und in Scheiben schneiden, Zuckerschoten waschen und trockentupfen. Zwiebel schälen und in breite Spalten schneiden, Knoblauch schälen und fein hacken.

2. Erhitzen Sie in einer Pfanne Öl und Butter und braten Sie Schupfnudeln sowie Zwiebelspalten darin an.

3. Knoblauch dazugeben und kurz mitbraten, dann Champignons und Zuckerschoten unterrühren. Solange braten, bis das Gemüse den gewünschten Garpunkt erreicht hat.

4. Mit Salz, Pfeffer sowie Muskat abschmecken und servieren.



Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich vor dem Kommentieren ein...

Login


Passwort vergessen »

Neu hier?

Jetzt einfach ausprobieren – registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und nutzen viele persönliche Vorteile.

Registrieren

Leserkommentare