Rote Linsen-Cremesuppe

unverbindliche Abbildung

Portionen: 4
Anspruch: leicht
Zubereitungszeit: 40 Minuten

Zutaten

200 g rote Linsen
1 l Gemüsebrühe
1 Knoblauchzehe
1 rote Zwiebel
2 TL Currypulver
4 EL Schmand
Salz
Pfeffer
Zitronensaft

Zubereitung

1. Schälen und würfeln Sie Knoblauch und Zwiebel. Spülen Sie die roten Linsen in einem Sieb unter kaltem Wasser ab und lassen Sie sie gut abtropfen.

2. Erhitzen Sie die Gemüsebrühe und dünsten Sie währenddessen in einem anderen Topf Knoblauch und Zwiebeln in etwas Fett ca. 2 Minuten. Geben Sie dann Linsen und Currypulver hinzu und lassen alles 2 Minuten weiterdünsten.

3. Löschen Sie nun Knoblauch, Zwiebeln und Linsen mit der Gemüsebrühe ab und kochen das Ganze auf. Danach Deckel auf den Topf setzen und bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten quellen lassen.

4. Sind die Linsen weich, können Sie alles mit einem Pürierstab pürieren und mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft würzen.

5. Zum Servieren Suppe auf vier Teller verteilen und jeweils mit einem Esslöffel Schmand garnieren.



Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich vor dem Kommentieren ein...

Login


Passwort vergessen »

Neu hier?

Jetzt einfach ausprobieren – registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und nutzen viele persönliche Vorteile.

Registrieren

Leserkommentare