Rote Bete Salat mit paniertem Ziegenkäse

unverbindliche Abbildung

Portionen: 4
Anspruch: leicht
Zubereitungszeit: 30 Minuten

Zutaten

500 g Rote Bete (frisch)
200 g Feldsalat
100 g Endiviensalat
150 ml Orangensaft
30 g Walnusskerne
4 Ziegenkäsetaler
1 Schalotte
3 Stiele Thymian
5 EL Paniermehl
2 EL Apfelessig
1 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
Zucker

Zubereitung

1. Rote Bete schälen und in Spalten schneiden. Schalotte schälen und würfeln. Thymian kleinhacken.

2. Erhitzen Sie das Öl in einer Pfanne und braten Sie die Rote Bete darin unter ständigem Wenden ca. 10 Minuten an. Schalottenwürfel dazugeben und kurz mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3. Löschen Sie alles mit dem Orangensaft ab und lassen es aufkochen. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Essig abschmecken und ca. 5 Minuten köcheln lassen.

4. Salate waschen, kleinzupfen und in eine Schüssel geben. Die Walnüsse in einer zweiten Pfanne anrösten und zur Seite stellen.

5. Mischen Sie das Paniermehl mit dem Thymian und wälzen Sie den Ziegenkäse darin. In einer Pfanne von beiden Seiten ca. 2 Minuten goldbraun anbraten.

6. Heben Sie die Rote Bete unter den Salat und richten Sie beides zusammen mit dem Ziegenkäse und den Walnüssen auf Tellern an.



Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich vor dem Kommentieren ein...

Login


Passwort vergessen »

Neu hier?

Jetzt einfach ausprobieren – registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und nutzen viele persönliche Vorteile.

Registrieren

Leserkommentare