RATGEBER-
NEWSLETTER
Ein gedeckter Tisch von der Seite mit einer weißen Tischdecke und schwarz-weißen Stuhlkissen

Tischdecken richtig pflegen

Ein stimmungsvolles Ambiente kann durch eine schöne Tischdecke die besondere Note erhalten. Damit Sie lange Freude an dem guten Stück haben, finden Sie hier die besten Pflegetipps.

Soforthilfe bei Flecken

Flecken möglichst gleich nach dem Entstehen entfernen, bevor sie eintrocknen. Nicht reiben oder rubbeln, sondern vorsichtig abtupfen, von innen nach außen. Es gilt dabei, die Feuchtigkeit zu entziehen: Schwamm, Küchenpapier oder Löschpapier sind dabei hilfreich.

Waschen in der Waschmaschine

Eine Frau steckt eine weiße Tischdecke in eine Waschmaschine

Überprüfen Sie zunächst die Angaben auf dem Pflegeetikett Ihrer Tischdecke, ob eine Maschinenwäsche möglich ist und bei welcher Temperatur. Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht zur Bedeutung der Waschsymbole:

Übersicht über die Waschsymbole

Damit Ihre Tischdecke nicht schon beim Waschen zu sehr zerknittert, ist es empfehlenswert, die Waschmaschine nicht zu stark zu befüllen und nur bis maximal 800 Umdrehungen zu schleudern. Ausnahme: Weiße Tischtücher aus Baumwolle und Leinen, die nach dem Waschen gemangelt werden, können auch bei höherer Drehzahl geschleudert werden.

Wäschestärke fürs edle Finish

Während Tischdecken aus Kunstfasern schon von sich aus recht formbeständig sind, knittern Materialien wie Baumwolle oder Leinen leichter. Daher lässt Wäschestärke Tischdecken aus Baumwolle und Leinen besonders gepflegt aussehen – sie festigt den Stoff und schützt auch vor schneller Wiederanschmutzung. Sprühstärke wird erst kurz vor dem Bügeln aufgetragen. Flüssig- oder in Wasser gut aufgelöste Pulverstärke geben Sie nach Packungsanweisung bereits beim Waschen in den letzten Spülgang.

Schon beim Trocknen Falten entgegenwirken

Lassen Sie Tischdecken nicht über längere Zeit in der Waschmaschine liegen. Nehmen Sie sie gleich nach dem Waschen aus der Waschmaschine und ziehen Sie sie in Form. Wenn Sie sie zum Trocknen ausgebreitet auf ein Handtuch legen, vermindert das Falten.

Tischdecken am besten noch bügelfeucht bügeln

Schauen Sie auch vor dem Bügeln oder Mangeln auf die Angaben im Pflegeetikett, um die optimale Temperatur zu ermitteln. Beginnen Sie dann mit den Ecken und bügeln vom Körper weg. Ist ein Stück fertiggebügelt, schieben Sie es weiter nach unten. Bei Tischdecken mit Stickereien diese von links bügeln.

Flecken von Bratensoße und Rotwein entfernen

Bei einem festlichen Abendessen kann auch schon so manches danebengehen. Hier finden Sie nützliche Tipps unserer Experten:

Rotweinflecken entfernen
Bratensoßenflecken entfernen

Marken aktuell Jetzt testen: Spee Duo-Caps

Bewertung:

0 0.0 von 5 Sternen

Bitte loggen Sie sich vor dem Kommentieren ein…

Einloggen, um zu kommentieren 

Leserkommentare (0)

    • Markenlogo von biff
    • Markenlogo von Bref
    • Markenlogo von dato
    • Markenlogo von DER GENERAL
    • Markenlogo von DYLON
    • Markenlogo von Lovabales
    • Markenlogo von PERSIL
    • Markenlogo von Perwoll
    • Markenlogo von Sidolin
    • Markenlogo von Sil
    • Markenlogo von SOFIX
    • Markenlogo von Somat
    • Markenlogo von Spee
    • Markenlogo von Vernel
    • Markenlogo von WCFRISCH
    • Markenlogo von Weißer Riese