RATGEBER-
NEWSLETTER
Frauenfüße mit dicken Wollsocken aus der Vogelperspektive, neben ihr Kopfhörer, eine Tasse Kaffe und ein Buch

Socken in der Waschmaschine – so bleiben sie zusammen

Es ist manchmal wie verhext – wir geben diverse Sockenpaare in die Waschmaschine, aber später fehlt oft hier und da eine Socke. Mit unseren Tipps bleiben Sockenpaare zusammen.

Eine einzelne bunte Socke liegt in der Waschmaschinentrommel

  1. Waschmaschine nicht überladen, sonst können Socken auch schonmal in den Spalt zwischen Trommel und Gehäuse gelangen.

  2. Sockenpaare zusammenbinden, z. B. mit Haushaltsgummis oder Haargummis, und dann wie gewohnt waschen.

  3. Sockenklammern oder Sockenclips aus dem Handel verwenden – sie halten die einzelnen Paare zusammen und kommen mit in die Wäsche. Sockenklammern haben noch den Vorteil, dass man sie zum Aufhängen der Socken an der Leine gleich mitverwenden kann.

  4. Sehr viele identische Socken kaufen, dann muss auch nicht lange vor- oder nachsortiert werden

  5. Wäschenetze verwenden – ein besonders praktischer Tipp für mehrköpfige Familien: Pro Person ein Wäschenetz nutzen und darin Sockenpaare sammeln. Im Idealfall sortiert später jeder seine einzelnen Socken so auch ganz leicht wieder zusammen. Diesen Socken-Trick zeigt auch Nina in ihrem Videoblog:

Socken-Singles – was tun mit Einzelgängern?

Sie haben noch einzelne Socken übrig? Manchen ist es egal, ob Socken zusammenpassen und lieben es gerade bunt und unkonventionell. Ansonsten können Sie einzelne Socken auch noch gut mit diesen DIY-Tipps recyclen:

  • Haargummis können Sie einfach herstellen, indem Sie ganz nach Bedarf schmalere und breite Ringe von Socken abschneiden.

Eine aus einer ausrangierten Socke gebastelte Sockenpuppe mit Kulleraugen, violetten Wollhaaren und roter Zunge

  • Lustige Handpuppen können Sie selbst aus Socken herstellen, die bereits Löcher an den Zehen haben: Socken auf links drehen, mit Garn an der Stelle zubinden, Socken wieder auf rechts drehen – die Stelle ergibt nun eine Nase. Mit Knöpfen oder anderen Materialien können Sie Augen und Mund aufnähen – Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

  • Übrigens: Socken eignen sich auch hervorragend als Helfer beim Kofferpacken, sie stabilisieren aufgerollte Gürtel und schützen eingepackte Schuhe vor Dellen und Kratzern. Mehr erfahren Sie in unserem Artikel Ich packe meinen Koffer – aber richtig!

Ratgeber aktuell Wäsche im Freien trocknen

Bewertung:

1 5.0 von 5 Sternen

Bitte loggen Sie sich vor dem Kommentieren ein…

Einloggen, um zu kommentieren 

Leserkommentare (5)

    • Markenlogo von biff
    • Markenlogo von Bref
    • Markenlogo von dato
    • Markenlogo von DER GENERAL
    • Markenlogo von DYLON
    • Markenlogo von Lovabales
    • Markenlogo von PERSIL
    • Markenlogo von Perwoll
    • Markenlogo von Sidolin
    • Markenlogo von Sil
    • Markenlogo von SOFIX
    • Markenlogo von Somat
    • Markenlogo von Spee
    • Markenlogo von Vernel
    • Markenlogo von WCFRISCH
    • Markenlogo von Weißer Riese