Quarkstollen

unverbindliche Abbildung

Portionen: 1 Quarkstollen
Anspruch: normal
Zubereitungszeit: 20 Minuten

Zutaten

500 g Mehl
250 g Quark
125 g Zucker
150 g Margarine
125 g Rosinen
50 g gehackte Haselnusskerne
2 Eier
2 EL Rum
1 Packung Vanillezucker
1 Packung Backpulver
Zitronenschale (fein gerieben, unbehandelt) Puderzucker zum Bestreuen

Zubereitung

1. Backofen vorheizen auf 175 Grad.

2. Rühren Sie die Margarine zusammen mit Eiern, Zucker und Vanillezucker schaumig. Danach Quark und Zitronenschale unterheben.

3. Mischen Sie das Mehl mit dem Backpulver und rühren Sie beides unter die Quark-Masse.

4. Rum hinzugeben und alles gut durchkneten. Abschließend Rosinen und Haselnusskerne unterkneten.

5. Formen Sie den Teig zu einem Stollen und legen Sie ihn auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech.

6. Im vorgeheizten Backofen ca. 60 Minuten backen, danach mit Margarine bestreichen und großzügig mit Puderzucker bestreuen.



Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich vor dem Kommentieren ein...

Login


Passwort vergessen »

Neu hier?

Jetzt einfach ausprobieren – registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und nutzen viele persönliche Vorteile.

Registrieren

Leserkommentare