Party-Checkliste: Wie Sie die
schlimmsten Fehler vermeiden

Sie werden entspannter feiern, wenn Sie mit einfachen Tricks für große Stimmung und kleinen Aufwand sorgen. Schon im Vorfeld. Versprochen...!

Für geübte Gastgeber heißt das zum Beispiel: nicht zu groß auftischen. Es braucht nur wenig Deko. Gezielt eingesetzt, erreichen Sie Atmosphäre auch mit wenigen Teilen – und Deko zum Aufessen oder zum Mitnehmen. So ersparen Sie sich ganz einfach das Aufräumen.

Noch eins haben wir uns von Freunden abgeschaut, die gerne feiern: Die Küche ist immer sauber.

Das heißt: Der Kühlschrank bietet noch so viel Platz, dass zwischendurch und im Anschluss an die Party Reste schnell versorgt sind. Alles, was für die Vorbereitung gebraucht wurde, Töpfe, Rührbesen etc., wird gleich gespült, abgetrocknet und versorgt.

Und: die Spülmaschine unbedingt starten, bevor die Gäste kommen – und alles wieder zurückräumen. So ist während der Feier Gelegenheit, jede Menge Geschirr, Besteck und Gläser sofort einzustellen.

Über manche Entscheidungen übrigens ärgert man sich im Nachhinein ganz besonders.

Wir haben etwas gegen das Auftischen von Knabbergebäck. Sie wissen, was wir meinen? Fettige Abdrücke an schönen Gläsern – von Erdnussflips. Salzbrösel in jeder Sofaritze – die der Staubsauger später ertasten soll. Und Chipsreste, hauchfein, dafür deutlich sichtbar, in den Teppich getreten.

Tipp:

Deko zum Mitnehmen:
  • selbst gesammelte Handschmeichler aus Stein
  • hübsche Muscheln
  • kleine Blumensträuße
Deko zum Aufessen:
  • bunte Schlangen aus Fruchtgummi
  • essbare Blüten
  • kleine Kuchen im Tontopf

Schöner feiern - Schneller aufräumen

Freunde einladen, richtig nett feiern, ausgiebig schlemmen und sitzen, bis die Nacht hell wird. Jeder hat gern Gäste! Wenn nur das Aufräumen nicht wäre...

Die 10 Top Tipps von Party-Profis

Wo anfangen? Da gibt’s einen simplen Trick: Am besten beginnen Sie da, wo man in kürzester Zeit sichtbare Ergebnisse erzielen kann...
  1. Gehen Sie in die erste Runde: mit einer großen Mülltüte für Korken, Flaschenverschlüsse, Servietten, abgebrannte Kerzen, Zigarettenstummel, Brösel und Brotkanten, alles, was an Überbleibseln das Auge stört. Wenn Sie Müll trennen können: mehrere Tüten und Behälter nehmen, die Sie Ihren Helfern in die Hand drücken.
  2. Spülmaschine füllen: Klappe auf, Geschirr hinein und sofort sieht die Küche wieder aufgeräumt aus...
  3. Nie mit leeren Händen den Raum verlassen.
  4. Mit Musik geht alles leichter: Ihre Lieblingssongs machen noch am Tag nach der Feier gute Laune.
  5. Die Zeit läuft: Es ist tatsächlich so – man braucht die Zeit, die man sich gibt. Setzen Sie 2 Stunden an. Und Sie werden nach dieser Zeit praktisch fertig sein! Planen Sie 5 Stunden ein, werden Sie auch 5 brauchen.
  6. Rauch vertreiben: gut lüften und ein Schälchen mit Essig, verdünnt mit Wasser, in der Wohnung aufstellen.
  7. Mehrwegflaschen gleich aussortieren und ins Auto bringen.
  8. Richtig verkorken: Der gute Rote ist zu schade zum Wegkippen? Korken einfach kurz in kochendes Wasser legen. Dabei zieht er sich durch die Hitze zusammen, passt wieder in den Flaschenhals und dehnt sich beim anschließenden Auskühlen wieder aus. So hält Ihr guter Wein noch eine Weile dicht.
  9. Frischer Wind auch im Kühlschrank: Was nach einer Feier übrig bleibt, ist meistens ganz beachtlich. Schade, alles wegzuwerfen. Gerüchemix können Sie prima vermeiden, wenn Sie eine kleine Schale Kaffeepulver mit in den Kühlschrank stellen. Funktioniert übrigens auch mit Zitronenscheiben, Backpulver oder einem Bündel Petersilie.
  10. Spuren von Gläsern beseitigen: Kratzer auf dunkleren Holzoberflächen machen Sie auf natürliche Weise unsichtbar - mit Walnuss. Dazu eine Nuss halbieren, die Schale entfernen und nun die Walnuss langsam und mit etwas Druck wiederholt über den Kratzer reiben. Eine schnelle Alternative für Glasoberflächen ist Sidolin Cristal.

Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich vor dem Kommentieren ein...

Login


Passwort vergessen »

Neu hier?

Jetzt einfach ausprobieren – registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und nutzen viele persönliche Vorteile.

Registrieren

Leserkommentare