Ostern wird bunt!
Osterstimmung im Handumdrehen

Ostern wird bunt!<br> Osterstimmung im Handumdrehen


Die Osterfeiertage rücken näher und Sie haben keine passende Deko parat? Wir zeigen Ihnen, wie Sie ruckzuck frühlingshafte Osterstimmung in Ihr Zuhause zaubern.

Osternester aus Muffinförmchen

Kleine Osternester bringen zu Ostern nicht nur die passende Stimmung ins Haus, sie erfreuen auch große und kleine Besucher mit leckeren Überraschungen. Und so einfach geht's:

  • Sie benötigen lediglich: Muffinförmchen aus Papier (in unterschiedlichen Farben und Mustern in jeder Backwaren-Abteilung erhältlich), passend buntes Krepppapier aus dem Bastelbedarf, Schere und Kleber.
  • Stecken Sie pro Osternest zwei Muffinförmchen ineinander. So hat das kleine Nest mehr Stabilität und Sie können es nachher mit genug Leckereien bestücken.
  • Ostergras für Ihr Nest bekommen Sie in jedem Bastelbedarf. Sie können es auch ganz einfach selbst herstellen: Rollen Sie dazu buntes Krepppapier eng ein und schneiden feine Streifen.
  • Nun das Körbchen nach Lust und Laune mit einfarbigem oder buntem Ostergras, einem hartgekochten Ei, Süßigkeiten oder anderen Leckereien füllen: Fertig ist das Osternest, dem genauso schnell noch viele folgen können!

Frühlingshafte Ostertafel

Ob als österliche Frühstückstafel oder feierliches Festtagsbuffet - mit diesen Tipps zaubern Sie zu Ostern im Nu eine frühlingshafte Stimmung auf Ihren Esstisch.

1. Die Tischdecke

Hier werden Kinderaugen leuchten, denn Tischdecke bemalen ist ausdrücklich erwünscht: Weiße Papiertischdecken gibt es in jeder gut ausgestatteten Partybedarf-Ecke im Supermarkt oder im Internet. Diese können Sie nach Lust und Laune österlich verzieren: Filzmalstifte zaubern bunte Ostereier, Blumen, Hasen und was Ihnen sonst noch einfällt auf den Tischüberwurf. Und schon hat der Esstisch eine ganz individuelle Oster-Note.

2. Die Platzkarten

Damit auch jeder an der Ostertafel seinen Platz findet, hier schnelle Platzkarten im Osterlook: Schneiden Sie beliebig große Kärtchen aus buntem Bastelkarton. Diese bekleben Sie mit bunt ausgeschnittenen Eiern, Blumen oder Osterhasen aus Bastelkarton - Tipp: dafür gibt es auch praktische Motivlocher im Bastelladen. In Schönschrift oder von Kinderhand die gewünschten Namen drauf - schon weiß jeder, wo sein Platz ist. Übrigens: Die Platzkarten eignen sich auch super als Buffetschildchen für ein Osterbuffet.

3. Die Osterkerzen

Einfache Stumpenkerzen werden mit ein bisschen grünem Filz und Satinband aus dem Bastelladen zu Osterkerzen im Filzgrasbett: Dafür schneiden Sie aus dem Filz Streifen, die lang genug sind, um einmal um die Kerze gelegt zu werden, versehen diese mit unregelmäßigen Zacken und drapieren sie mit einem Satinband nach Geschmack um den Fuß der Kerzen. Das Filzgras sieht hübsch aus, schützt vor Wachsflecken und kann mühelos wieder entfernt werden.

Osterdeko zum Ausdrucken

Auf www.henkelhaus.de finden Sie viele weitere tolle Bastelideen wie zum Beispiel Vorlagen zum Ausdrucken für Osterlämmer, -hasen, -eier und frühlingshafte Schmetterlinge in bunt oder schwarz-weiß zum Selbstausmalen. Ob Fenster, Ostertafel, als Mobile oder Osterstraußverzierung - damit bringen Sie garantiert Osterstimmung in Ihr Zuhause.

Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich vor dem Kommentieren ein...

Login


Passwort vergessen »

Neu hier?

Jetzt einfach ausprobieren – registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und nutzen viele persönliche Vorteile.

Registrieren

Leserkommentare