MAGAZIN-
NEWSLETTER
Ein Wohnzimmer mit Holzmöbeln und vielen Grünpflanzen

Natürlich die schönste Deko: Zimmerpflanzen

Zimmerpflanzen sind hübsche Hingucker und Produzenten gesunder Luft. Die Auswahl an pflegeleichten Zierpflanzen ist groß. Folgend 5 Vorschläge für Sie.

Wer Blumen und Pflanzen in Haus und Wohnung wirklich gerne mag, wird sich wohl kaum mit schönen, aber kurzlebigeren Schnittblumen begnügen. Da stehen eher Blühpflanzen und Grünpflanzen im Mittelpunkt. Welche man bevorzugt, hängt von Form, Farbe und Duft ab. Und nicht zuletzt vom zur Verfügung stehenden Platz. Zimmerpflanzen sind aber nicht nur nett anzuschauen, sie produzieren Sauerstoff, geben Wasser an die Luft ab und erhöhen damit die Luftfeuchtigkeit. Wir stellen Ihnen fünf pflegeleichte Zimmerpflanzen vor, für die Sie nicht unbedingt einen grünen Daumen benötigen.

Der Drachenbaum. Er wächst schnell und kann 2 Meter hoch werden. Er liebt hohe Luftfeuchtigkeit und kann in der Sonne und im Schatten stehen. Bitte Boden eher feucht halten und hin und wieder Blätter mit Wasser besprühen.

Der Gliederkaktus. Man nennt ihn auch Weihnachtskaktus. Er hat nämlich ein besonderes Kennzeichen: Er blüht zur Weihnachtszeit mit fleischigen, farbigen Blättern. In Weiß, Rosa, Rot, Orange, Gelb oder Violett.

Ein Goldkugelkaktus in einem Terrakotta-Topf

Der Goldkugelkaktus. Er trägt aufgrund seiner goldfarbenen Stacheln auch den bezeichnenden Namen Schwiegermuttersessel. Seine Blütezeit reicht von März bis Oktober und fühlt sich in seinem Topf an einem lichten, warmen Standplatz ohne direkte Mittagssonne am wohlsten.

Die Klivie. Sie wird auch Riemenblatt genannt und ist eine Blühpflanze mit herrlich orangefarbenen Blüten, robust und anspruchslos, und das selbst bei unterschiedlichen Temperaturen und Lichtverhältnissen. Nur direkt in der Sonne stehen mag sie nicht.

Eine Yucca-Palme in einem weißen Topf steht vor einer Wand

Die Yucca. Fälschlicherweise wird sie häufig zu den Palmen gezählt, dabei ist sie eine Palmlilie. Sie kann ungeschnitten in einigen Jahren sehr viel mehr als 2 Meter hoch werden. Ihr Lieblingsplatz liegt eher im Halbschatten mit nur mäßiger Sonneneinstrahlung. Und sie muss gar nicht viel gegossen werden. 

Ist etwas für Sie dabei? Das würde uns freuen. Nur ein Hinweis zur Pflege noch: Wenn Staub auf den Blättern liegt, sollten Sie ihn entfernen. So können die Pflanzen viel besser atmen und sich als Raumluftpfleger viel stärker in Szene setzen. 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Aussuchen Ihrer Lieblingspflanze(n)!

Marken aktuell Pro Nature von Pril, Sidolin & biff

Bewertung:

0 0.0 von 5 Sternen

Bitte loggen Sie sich vor dem Kommentieren ein…

Einloggen, um zu kommentieren 

Leserkommentare (0)

    • Markenlogo von biff
    • Markenlogo von Bref
    • Markenlogo von dato
    • Markenlogo von DER GENERAL
    • Markenlogo von DYLON
    • Markenlogo von Lovabales
    • Markenlogo von PERSIL
    • Markenlogo von Perwoll
    • Markenlogo von Sidolin
    • Markenlogo von Sil
    • Markenlogo von SOFIX
    • Markenlogo von Somat
    • Markenlogo von Spee
    • Markenlogo von Vernel
    • Markenlogo von WCFRISCH
    • Markenlogo von Weißer Riese