MAGAZIN-
NEWSLETTER

Entspannung für Ihre Nerven – jederzeit und überall!

5 einfache Tipps, wie Sie Stress zwischendurch immer wieder abbauen können. Zu Hause, im Büro, im Auto.

Das Gefühl, gestresst, genervt und angespannt zu sein, hat wohl jeder immer wieder mal. Aber was tut man dagegen? Meistens nichts, man lässt die hektische Phase vorübergehen und sagt sich: Das wird schon wieder. Dabei gibt es ein paar ganz einfache Übungen, die sofort Stress abbauen. Ohne jedes Hilfsmittel. Das einzige, was man sich dazu nehmen muss: ein paar Minuten Zeit. Und ein Stück Schokolade (siehe Tipp 5). Sie glauben gar nicht, wie wunderbar das sein kann.

Tipp 1: Lachen Sie sich entspannt

Ja, lachen ist gesund. Und wie. Auch wenn Sie gerade gar nichts zu lachen haben, zwingen Sie sich dazu. Denn es bringt etwa 100 Muskeln in Bewegung. Das Schöne ist, dass das Glückshormon Serotonin zum Glück nicht unterscheiden kann, ob Ihr Lachen echt oder gekünstelt nicht. Es wird einfach freigesetzt. Und was ist die Folge? Sie fühlen sich nach Ihrem Lachanfall viel lockerer und entspannter. Allein das Ausprobieren wird Ihnen schon Spaß machen.

Tipp 2: Atmen Sie den Stress weg

Gerade bei akutem Stress hilft eines sehr gut: Atmen Sie tief und langsam durch die Nase ein und dann in annähernd doppelt so langer Zeit langsam durch den Mund wieder aus. Das machen Sie fünfmal. So löst sich der Stress und Sie kommen zur inneren Ruhe.

Tipp 3: Spazieren Sie den Stress weg

Ja, es kann so einfach sein: Gehen Sie spazieren. Zwei oder drei Stunden in der Woche dürften genügen, um den Stress abzubauen. Wenn Sie die Möglichkeit haben, das im Grünen, also in einem Wald oder Park oder an einem Flussufer zu tun: Tun Sie es. Je ruhiger Ihre Umgebung beim Spazierengehen ist, desto größer ist der sofortige Erholungsfaktor.

Tipp 4: Fühlen Sie sich am Boden verankert

Stellen Sie sich einfach mal vor, Sie stehen und Ihre Füße sind mit dem Boden verwachsen. Wenn Sie sich jetzt langsam hin- und her- und vor- und zurückbiegen und dabei die Augen schließen, werden Sie sich wie ein Baum fühlen, der sanft vom Wind gewogen wird. Das Ergebnis dieser Übung wird nichts als Entspannung sein.

Tipp 5: Genuss schlägt Stress

Nehmen Sie sich ein richtig gutes Stück Schokolade. Aber nur eins! Und das lassen Sie so richtig, richtig langsam und mit geschlossenen Augen zwischen Zunge und Gaumen zerschmelzen. Sie glauben gar nicht, wie lecker die Zeit vergeht, wenn Sie sich auf nichts anderes konzentrieren, und wie viele Glückshormone Sie dabei ausschütten werden.

Wie man sieht: Man kann jederzeit etwas Sinnvolles zur Entspannung tun. Wir wünschen Ihnen dabei viel Spaß und: Genießen Sie es in aller Ruhe.

Sie kennen noch andere einfache Antistressmethoden? Schreiben Sie uns gerne. Wir freuen uns über jede weitere gute Idee.

Marken aktuell Pro Nature von Pril, Sidolin & biff

Bewertung:

0 0.0 von 5 Sternen

Bitte loggen Sie sich vor dem Kommentieren ein…

Einloggen, um zu kommentieren 

Leserkommentare (0)

    • Markenlogo von biff
    • Markenlogo von Bref
    • Markenlogo von dato
    • Markenlogo von DER GENERAL
    • Markenlogo von DYLON
    • Markenlogo von Lovabales
    • Markenlogo von PERSIL
    • Markenlogo von Perwoll
    • Markenlogo von Sidolin
    • Markenlogo von Sil
    • Markenlogo von SOFIX
    • Markenlogo von Somat
    • Markenlogo von Spee
    • Markenlogo von Vernel
    • Markenlogo von WCFRISCH
    • Markenlogo von Weißer Riese