MAGAZIN-
NEWSLETTER

Selbstgemachte Falafel mit Minz-Joghurt

unverbindliche Abbildung

Portionen: 2
Anspruch: normal
Zubereitungszeit: 30 Minuten

Zutaten

425 g Kichererbsen (verzehrfertig aus Dose oder Glas)
2 – 3 Stiele Petersilie
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 EL Semmelbrösel
1 Ei
Salz
Pfeffer
gemahlener Kreuzkümmel
Korianderpulver
Öl zum Anbraten

Für den Minz-Joghurt:
125 g Joghurt
1 EL Milch
½ TL Zitronenschale (fein gerieben, unbehandelt)
1 EL Minzblätter (gehackt)
Salz

Zubereitung

  1. Schälen und würfeln Sie die Zwiebel sowie den Knoblauch. In einer gefetteten Pfanne andünsten, mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel sowie Korianderpulver würzen und abkühlen lassen.

  2. Kichererbsen gut abtropfen lassen und zusammen mit Ei und Petersilie pürieren.

  3. Kneten Sie die Zwiebelmischung sowie die Semmelbrösel unter und schmecken Sie die Kichererbsenmasse noch einmal mit Salz und Pfeffer ab.

  4. Rollen Sie die Masse mit angefeuchteten Händen zu 8 Falafelbällchen.

  5. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Bällchen darin bei mittlerer Hitze von jeder Seite ca. 4 Minuten goldbraun braten.

  6. Verrühren Sie Joghurt, Milch, Zitronenschale sowie Minze miteinander und schmecken alles mit Salz ab.

  7. Servieren Sie die Falafelbällchen zusammen mit dem Minz-Joghurt.

Tipp: Dazu schmeckt prima ein frischer Salat.

Bewertung:

0 0.0 von 5 Sternen

Bitte loggen Sie sich vor dem Kommentieren ein…

Einloggen, um zu kommentieren 

Leserkommentare (0)

    • Markenlogo von biff
    • Markenlogo von Bref
    • Markenlogo von dato
    • Markenlogo von DER GENERAL
    • Markenlogo von DYLON
    • Markenlogo von Lovabales
    • Markenlogo von PERSIL
    • Markenlogo von Perwoll
    • Markenlogo von Sidolin
    • Markenlogo von Sil
    • Markenlogo von SOFIX
    • Markenlogo von Somat
    • Markenlogo von Spee
    • Markenlogo von Vernel
    • Markenlogo von WCFRISCH
    • Markenlogo von Weißer Riese