MAGAZIN-
NEWSLETTER

Scharfe Geflügel-Enchiladas mit Cheddar

unverbindliche Abbildung

Portionen: 4
Anspruch: leicht
Zubereitungszeit: ca. 60 Minuten

Zutaten

Für die Enchiladas:
4 Tortilla-Wraps
2 EL Öl
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 grüne Jalapeño (optional)
½ TL Chilipulver
1 TL Paprikapulver (edelsüß)
½ TL Kreuzkümmel
½ TL gemahlener Koriander (optional)
½ TL Oregano
Je 1 TL Salz und Pfeffer
½ Dose Kidneybohnen
200 g geriebener Cheddar
600 g Hühner- oder Putengeschnetzeltes

Für die Sauce:
1 EL Öl
1 EL Mehl
½ TL Chilipulver
½ TL Paprikapulver (edelsüß)
½ TL Knoblauchpulver
½ TL Kreuzkümmel
Je ½ TL Salz und Pfeffer
½ TL Oregano
200 ml Gemüsebrühe
½ halbe Packung passierte Tomaten
1 TL Honig

Frischer Koriander und ein paar Jalapeño-Scheiben zum Garnieren

Zubereitung

Die Sauce

  1. Erhitzen Sie das Öl in einem kleinen Topf und geben Sie das Mehl unter ständigem Rühren hinzu, damit keine Klümpchen entstehen.

  2. Gemüsebrühe und passierte Tomaten hinzufügen und alle Gewürze sowie den Honig einrühren. Lassen Sie die Sauce dann für ca. 15 Minuten bei schwacher Hitze köcheln. Ggf. noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken.


Die Enchiladas

  1. In der Zwischenzeit fahren Sie mit den Enchiladas fort: Kidneybohnen in einem Küchensieb abtropfen lassen. Zwiebel und Knoblauch schälen und die Zwiebel in kleine Würfelchen schneiden. Jalapeño halbieren, Kerne entfernen und fein hacken.

    Tipp: Wenn Sie es nicht so scharf mögen, können Sie auch weniger von der Jalapeño verwenden oder sie ganz weglassen. Alternativ gibt es auch weniger scharfe Chilischoten.

  2. Erhitzen Sie das Öl in einer Pfanne und braten Sie das Geschnetzelte scharf an. Zwiebel, Jalapeño und Kidneybohnen in die Pfanne geben, Knoblauch hineinpressen und mit dem Fleisch ein paar Minuten anbraten. Gewürze hinzufügen und alles gut vermengen.

  3. Heizen Sie den Backofen auf 175 °C (Umluft) vor. Legen Sie eine Tortilla flach aus, bestreichen Sie sie mit 1-2 EL der Sauce und geben Sie ¼ der Füllung der Länge nach mittig darauf. Streuen Sie ca. 1 EL Cheddar darüber. Klappen Sie nun eine Seite der Tortilla über die Füllung und rollen Sie sie vorsichtig auf. Mit den anderen 3 Tortillas ebenso verfahren und nebeneinander in eine Auflaufform legen.

  4. Restliche Sauce über die Tortillas gießen und mit dem Rest des geriebenen Cheddars bestreuen. Enchiladas ca. 20 Minuten im Ofen backen, bis der Käse goldgelb ist. Vor dem Servieren mit etwas frischem Koriander und Jalapeño-Scheiben garnieren. Dazu passt hervorragend selbstgemachte Guacamole, wie in unserem Rezept für Maisküchlein mit Guacamole beschrieben.

Maisküchlein mit Guacamole Das Wochenend-Rezept

Bewertung:

0 0.0 von 5 Sternen

Bitte loggen Sie sich vor dem Kommentieren ein…

Einloggen, um zu kommentieren 

Leserkommentare (0)

    • Markenlogo von biff
    • Markenlogo von Bref
    • Markenlogo von dato
    • Markenlogo von DER GENERAL
    • Markenlogo von DYLON
    • Markenlogo von Lovabales
    • Markenlogo von PERSIL
    • Markenlogo von Perwoll
    • Markenlogo von Sidolin
    • Markenlogo von Sil
    • Markenlogo von SOFIX
    • Markenlogo von Somat
    • Markenlogo von Spee
    • Markenlogo von Vernel
    • Markenlogo von WCFRISCH
    • Markenlogo von Weißer Riese