MAGAZIN-
NEWSLETTER

Pasta mit Lachs-Sahne-Soße

unverbindliche Abbildung

Portionen: 4
Anspruch: normal
Zubereitungszeit: 15 Minuten

Zutaten

400 g Nudeln nach Geschmack
250 g Lachsfilet
200 ml Sahne
200 ml Weißwein (trocken)
200 ml Gemüsebrühe
1 Schalotte (fein gewürfelt)
1 Knoblauchzehe (fein gehackt)
1 kleine Zitrone (unbehandelt)
1 EL Soßenbinder
Öl zum Anbraten
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Nudeln Ihrer Wahl nach Packungsanweisung im Salzwasser bissfest kochen.

  2. Lachsfilet abspülen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Anschließend den Saft der Zitrone auspressen und darüberträufeln.

  3. In einer Pfanne mit etwas Öl Schalottenwürfel und Knoblauch glasig dünsten. Die Lachsstücke und etwas Zitronenabrieb dazugeben und 2 bis 3 Minuten je Seite braten. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen.

  4. Löschen Sie den Lachs mit dem Weißwein ab und lassen ihn einreduzieren. Anschließend die Gemüsebrühe dazugeben und alles 5 Minuten köcheln lassen.

  5. Pfanne vom Herd nehmen, Sahne zugeben und mit dem Soßenbinder andicken. Vor dem Servieren noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  6. Nudeln abgießen und mit der Soße garniert servieren.

Bewertung:

0 0.0 von 5 Sternen

Bitte loggen Sie sich vor dem Kommentieren ein…

Einloggen, um zu kommentieren 

Leserkommentare (0)

    • Markenlogo von biff
    • Markenlogo von Bref
    • Markenlogo von dato
    • Markenlogo von DER GENERAL
    • Markenlogo von DYLON
    • Markenlogo von Lovabales
    • Markenlogo von PERSIL
    • Markenlogo von Perwoll
    • Markenlogo von Sidolin
    • Markenlogo von Sil
    • Markenlogo von SOFIX
    • Markenlogo von Somat
    • Markenlogo von Spee
    • Markenlogo von Vernel
    • Markenlogo von WCFRISCH
    • Markenlogo von Weißer Riese