MAGAZIN-
NEWSLETTER

Kürbis-Pommes mit Tomaten-Basilikum-Dip

unverbindliche Abbildung

Portionen: 2
Anspruch: leicht
Zubereitungszeit: 30 Minuten

Zutaten

Für den Dip:
350 g Tomaten
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 EL Tomatenmark
1 EL Basilikum-Pesto
1 EL Olivenöl
1 Bund Basilikum
Salz

Für die Pommes:
1 Hokkaido-Kürbis (ca. 750 g)
3 EL Olivenöl
Paprikagewürz
Salz

Zubereitung

Tomaten-Balsamico-Dip (am besten einen Tag vorher zubereiten):

  1. Zwiebel und Knoblauch schälen und zerkleinern. Tomaten klein schneiden.

  2. Öl erhitzen. Knoblauch und Zwiebeln anschwitzen.

  3. Tomaten, Tomatenmark und das Pesto dazugeben und alle Zutaten unter ständigem Umrühren ca. 5 Minuten aufkochen lassen.

  4. Frisches Basilikum und die Tomatenmasse pürieren, mit Salz abschmecken und abkühlen lassen.


Kürbis-Pommes:

  1. Backofen auf 200 °C vorheizen.

  2. Den Kürbis waschen, schneiden, entkernen und mit Schale in ca. 1 cm dicke Stifte schneiden.

  3. Die Kürbis-Stifte auf einem mit Backpapier belegten Backblech auslegen und das Olivenöl darüber verteilen. Mit Paprikagewürz und Salz bestreuen.

  4. Auf der obersten Schiene des Backofens 15 bis 20 Minuten backen lassen, bis die Kürbis-Stifte leicht gebräunt sind.

Bewertung:

0 0.0 von 5 Sternen

Bitte loggen Sie sich vor dem Kommentieren ein…

Einloggen, um zu kommentieren 

Leserkommentare (2)

    • Markenlogo von biff
    • Markenlogo von Bref
    • Markenlogo von dato
    • Markenlogo von DER GENERAL
    • Markenlogo von DYLON
    • Markenlogo von Lovabales
    • Markenlogo von PERSIL
    • Markenlogo von Perwoll
    • Markenlogo von Sidolin
    • Markenlogo von Sil
    • Markenlogo von SOFIX
    • Markenlogo von Somat
    • Markenlogo von Spee
    • Markenlogo von Vernel
    • Markenlogo von WCFRISCH
    • Markenlogo von Weißer Riese