MAGAZIN-
NEWSLETTER

Gegrillte Ananas mit Vanilleeis

unverbindliche Abbildung

Portionen: 4
Anspruch: leicht
Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten

Zutaten

1 frische Ananas
3 EL Honig
Saft einer halben Zitrone
1 Vanilleschote
½ TL Zimt
8 Kugeln Vanilleeis
Ein paar Blätter frische Minze zum Garnieren

Zubereitung

  1. Honig und Zitronensaft in eine kleine Schüssel geben. Vanilleschote halbieren und das Mark mit einem Messer auskratzen. Geben Sie das Vanillemark und den Zimt ebenfalls in die Schüssel und verrühren Sie alles gut.

  2. Entfernen Sie das Grün und die Schale der Ananas und schneiden Sie sie in fingerdicke Scheiben. Besonders einfach geht das mit einem speziellen Ananasschneider, da hiermit auch direkt der Strunk in der Mitte entfernt wird.

  3. Pinseln Sie die Ananasscheiben rundherum gut mit der Marinade ein und legen Sie sie auf den Grill. Wenn die Ananas von unten leicht gebräunt ist, einmal wenden.

  4. Jeweils 2 Scheiben Ananas auf einen Teller legen und 2 Kugeln Vanilleeis mittig auf den Scheiben platzieren. Vor dem Servieren mit ein paar Minzblättchen garnieren und nach Belieben noch mit etwas Honig besprenkeln.

Statt Vanilleeis können Sie auch selbstgemachten Frozen Yogurt zu der gegrillten Ananas servieren.

Süß-exotische Fruchtspieße für den Grill Das Wochenend-Rezept

Bewertung:

0 0.0 von 5 Sternen

Bitte loggen Sie sich vor dem Kommentieren ein…

Einloggen, um zu kommentieren 

Leserkommentare (0)

    • Markenlogo von biff
    • Markenlogo von Bref
    • Markenlogo von dato
    • Markenlogo von DER GENERAL
    • Markenlogo von DYLON
    • Markenlogo von Lovabales
    • Markenlogo von PERSIL
    • Markenlogo von Perwoll
    • Markenlogo von Sidolin
    • Markenlogo von Sil
    • Markenlogo von SOFIX
    • Markenlogo von Somat
    • Markenlogo von Spee
    • Markenlogo von Vernel
    • Markenlogo von WCFRISCH
    • Markenlogo von Weißer Riese