MAGAZIN-
NEWSLETTER

Fruchtiger Quittenkuchen

unverbindliche Abbildung

Portionen: 1 Kuchen
Anspruch: leicht
Zubereitungszeit: ca. 90 Minuten

Zutaten

1 kg Quitten
150 g Butter (geschmolzen)
150 g Zucker
2 TL Vanilleextrakt
Abrieb einer Zitrone (unbehandelt)
3 Eier
1 ½ TL Backpulver
175 g Mehl
75 ml Milch
1 Prise Salz
Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung

  1. Schälen und vierteln Sie die Quitten und entfernen Sie das Kerngehäuse. Backofen auf 175 °C (Umluft) vorheizen. Eine Springform (26 cm Durchmesser) einfetten und mit etwas Mehl bestäuben.

  2. In einer großen Rührschüssel die geschmolzene Butter mit den Eiern, der Milch und dem Vanilleextrakt mit einem Handmixer verrühren. Zitronenabrieb, Zucker und Salz hinzufügen und alles miteinander vermischen.

  3. Mehl und Backpulver miteinander vermischen, nach und nach unter ständigem Rühren zum restlichen Teig sieben. Die Masse nun so lange rühren, bis ein glatter Teig entsteht.

  4. Geben Sie den Kuchenteig nun in die Backform und verteilen Sie die Quitten gleichmäßig darauf. Den Kuchen für etwa 60 Minuten backen.

    Tipp: Zwischendurch können Sie die Stäbchenprobe machen und mit einem Holzspieß in den Kuchen stechen. Wenn kein Teig kleben bleibt, ist der Kuchen fertig.

  5. Holen Sie den Kuchen aus dem Ofen und lassen Sie ihn etwas abkühlen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Bewertung:

0 0.0 von 5 Sternen

Bitte loggen Sie sich vor dem Kommentieren ein…

Einloggen, um zu kommentieren 

Leserkommentare (0)

    • Markenlogo von biff
    • Markenlogo von Bref
    • Markenlogo von dato
    • Markenlogo von DER GENERAL
    • Markenlogo von DYLON
    • Markenlogo von Lovabales
    • Markenlogo von PERSIL
    • Markenlogo von Perwoll
    • Markenlogo von Sidolin
    • Markenlogo von Sil
    • Markenlogo von SOFIX
    • Markenlogo von Somat
    • Markenlogo von Spee
    • Markenlogo von Vernel
    • Markenlogo von WCFRISCH
    • Markenlogo von Weißer Riese