MAGAZIN-
NEWSLETTER

Blumenkohlgratin

unverbindliche Abbildung

Portionen: 4
Anspruch: leicht
Zubereitungszeit: 40 Minuten

Zutaten

1 großer Blumenkohl
200 ml Milch
120 g geriebener Käse, z. B. Emmentaler
100 ml Schlagsahne
50 g Butter
50 ml Weißwein
30 g Mehl
1 Zitrone
1 Prise Muskatnuss
Salz

Zubereitung

  1. Putzen und waschen Sie den Blumenkohl und teilen ihn in gleichmäßige Röschen.

  2. Pressen Sie die Zitrone in einen Topf mit Salzwasser aus, kochen Sie das Ganze auf und lassen Sie den Blumenkohl darin ca. 10 Minuten garen.

  3. Gießen Sie den Blumenkohl ab und fangen Sie den entstandenen Fond in einer Schüssel auf.

  4. Backofen auf 220 Grad vorheizen.

  5. Schmelzen Sie die Butter in einem Topf, schwitzen Sie das Mehl darin an und geben Sie unter ständigem Rühren Milch, Sahne sowie 100 ml des aufgefangenen Blumenkohl-Fonds dazu. Lassen Sie alles 3 Minuten köcheln, fügen Sie den Wein hinzu und schmecken Sie alles mit Salz sowie Muskat ab.

  6. Blumenkohlröschen in eine Auflaufform geben, Soße dazugießen und mit dem geriebenen Käse bestreuen.

  7. Überbacken Sie alles im Ofen, bis der Käse knusprig braun wird.

Bewertung:

0 0.0 von 5 Sternen

Bitte loggen Sie sich vor dem Kommentieren ein…

Einloggen, um zu kommentieren 

Leserkommentare (0)

    • Markenlogo von biff
    • Markenlogo von Bref
    • Markenlogo von dato
    • Markenlogo von DER GENERAL
    • Markenlogo von DYLON
    • Markenlogo von Lovabales
    • Markenlogo von PERSIL
    • Markenlogo von Perwoll
    • Markenlogo von Sidolin
    • Markenlogo von Sil
    • Markenlogo von SOFIX
    • Markenlogo von Somat
    • Markenlogo von Spee
    • Markenlogo von Vernel
    • Markenlogo von WCFRISCH
    • Markenlogo von Weißer Riese