Lachsfilet im Nussmantel

unverbindliche Abbildung

Portionen: 4
Anspruch: normal
Zubereitungszeit: 30 Minuten

Zutaten

700 g Seelachsfilet
8 EL Semmelbrösel
4 EL gehackte Haselnüsse
100 ml Schlagsahne
60 g Butterschmalz
etwas Petersilie zum Garnieren
Salz

Zubereitung

1. Mischen Sie Semmelbrösel und Haselnüsse.

2. Lachsfilet abspülen, trocken tupfen und in 4 cm breite Streifen schneiden. Danach salzen, durch die Sahne ziehen und in der Nuss-Panade wälzen - drücken Sie die Panade gut an.

3. Erhitzen Sie das Butterschmalz in einer Pfanne und braten den Fisch 2 bis 3 Minuten je Seite bei mittlerer Hitze.

4. Vor dem Servieren mit etwas gezupfter Petersilie verzieren.



Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich vor dem Kommentieren ein...

Login


Passwort vergessen »

Neu hier?

Jetzt einfach ausprobieren – registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und nutzen viele persönliche Vorteile.

Registrieren

Leserkommentare