Lachs-Fenchel-Spieße vom Grill

unverbindliche Abbildung

Portionen: 4
Anspruch: leicht
Zubereitungszeit: 20 Minuten

Zutaten

4 frische Lachsfilets (ohne Haut)
½ Fenchelknolle
4 Stiele Dill (grob geschnitten)
4 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
Holzspieße

Zubereitung

1. Holzspieße in Wasser einweichen, damit sie später auf dem Grill nicht verbrennen.

2. Spülen Sie die Lachsfilets ab, tupfen Sie sie trocken und schneiden Sie sie in mundgerechte Stücke.

3. Fenchel von Stielen und Strunk befreien, putzen, waschen und in passende Stücke schneiden.

4. Verrühren Sie Olivenöl und Dill und würzen Sie die Marinade mit etwas Pfeffer.

5. Stecken Sie abwechselnd Lachs und Fenchel auf die Holzspieße und lassen Sie die Spieße für ca. 1 Stunde unter gelegentlichem Wenden in der Marinade ziehen.

6. Grill anheizen.

7. Nehmen Sie die Spieße aus der Marinade und garen Sie sie in einer Grillschale unter Wenden von jeder Seite ca. 5 Minuten auf dem heißen Grill. Vor dem Servieren salzen und nochmals mit der Marinade bestreichen.



Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich vor dem Kommentieren ein...

Login


Passwort vergessen »

Neu hier?

Jetzt einfach ausprobieren – registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und nutzen viele persönliche Vorteile.

Registrieren

Leserkommentare