Kürbis-Cremesuppe

unverbindliche Abbildung

Portionen: 4
Anspruch: normal
Zubereitungszeit: 30 Minuten

Zutaten

3 große Kartoffeln
1 Zwiebel
3 Knoblauchzehen
1 Stück Ingwer (daumengroß)
200 g Hokkaido-Kürbis
100 g Schmand
1 l Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer
Paprikapulver

Zubereitung

1. Kürbis halbieren, Kerne und Fasern entfernen und das Fleisch in kleine Stücke schneiden.

2. Kartoffeln, Ingwer, Zwiebeln und Knoblauch schälen und würfeln. Alles zusammen mit den Kürbisstücken in etwas Öl anbraten.

3. Anschließend mit Gemüsebrühe ablöschen und alles einkochen, bis Kartoffeln und Kürbis weich sind.

4. Pürieren Sie alles mit einem Pürierstab, Schmand unterrühren und die Suppe mit Salz, Pfeffer und etwas Paprikapulver abschmecken.



Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich vor dem Kommentieren ein...

Login


Passwort vergessen »

Neu hier?

Jetzt einfach ausprobieren – registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und nutzen viele persönliche Vorteile.

Registrieren

Leserkommentare