Kürbis-Chutney

unverbindliche Abbildung

Portionen: 4
Anspruch: normal
Zubereitungszeit: 30 Minuten

Zutaten

600 g Hokkaido-Kürbis
250 g Tomaten (stückig, aus der Dose)
250 ml Wasser
100 g Schalotten
125 ml Balsamico-Essig (weiß)
75 g brauner Zucker
10 g Ingwer
3 Stiele Thymian
½ Chilischote
Salz
Pfeffer

Zubereitung

1. Waschen, vierteln und entkernen Sie den Kürbis und schneiden Sie ihn in mundgerechte Würfel.

2. Schalotten schälen und in Spalten schneiden. Ingwer schälen und fein würfeln. Thymian und Chili waschen, trocknen und fein hacken.

3. Kürbis, Tomaten, Wasser, Schalotten, Essig, Zucker, Ingwer, Thymian, Chili und 1 TL Salz in einem Topf unter Rühren zum Kochen bringen. Anschließend zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 1 Stunde köcheln lassen - ab und zu umrühren.

4. Wenn alles dick eingekocht ist, salzen sowie pfeffern und servieren oder ggf. in Gläsern einmachen.



Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich vor dem Kommentieren ein...

Login


Passwort vergessen »

Neu hier?

Jetzt einfach ausprobieren – registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und nutzen viele persönliche Vorteile.

Registrieren

Leserkommentare