Käsefondue

unverbindliche Abbildung

Portionen: 4
Anspruch: leicht
Zubereitungszeit: 40 Minuten

Zutaten

200 g geriebener Emmentaler
200 g geriebener Gruyère
200 g geriebener Appenzeller
300 ml Weißwein
2 cl Kirschwasser
1 Knoblauchzehe
1 EL Speisestärke
Paprikapulver
Muskat
Salz
Pfeffer

Zubereitung

1. Schälen und halbieren Sie die Knoblauchzehe und reiben Sie den Fonduetopf mit einer Hälfte aus.

2. Erwärmen Sie den Weißwein im Topf bei schwacher Hitze und lösen Sie die Speisestärke darin auf.

3. Käse nach und nach unter Rühren in den heißen Wein geben und schmelzen lassen.

4. Pressen Sie den Rest der Knoblauchzehe zum Käse und rühren Sie auch das Kirschwasser unter. Alles aufkochen.

5. Schmecken Sie das Fondue vor dem Servieren mit Paprikapulver, Muskat, Salz und Pfeffer ab.

Tipp: Baguette und etwas gedünstetes Gemüse zum Dippen sollte nicht fehlen!



Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich vor dem Kommentieren ein...

Login


Passwort vergessen »

Neu hier?

Jetzt einfach ausprobieren – registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und nutzen viele persönliche Vorteile.

Registrieren

Leserkommentare