Ins rechte Licht gerückt: Tipps zu Lampen & Co.

Die Tage werden wieder kürzer und gemütliche Abende im Wohnzimmer stehen bevor - ideale Bedingungen, um zu Hause mit Licht zu dekorieren. Wir haben die schönsten Ideen gesammelt, mit denen Sie Ihr Zuhause zu jeder Gelegenheit passend gestalten können.

1. Tipp: Die Mischung macht's

Zaubern Sie ganz einfach mehr Atmosphäre in Ihr Wohnzimmer, indem Sie Hänge- und Stehleuchten in verschiedenen Designs miteinander kombinieren. Geschickt platziert und ausgerichtet können Sie so Ihre Lieblings-Dekoration betonen und lassen kleine unordentliche Ecken einfach im Dunkeln verschwinden. Hängeleuchten erzeugen Schatten, die Sie an gewünschten Stellen mit kleinen Steh- und Tischlampen aufheben können.

Extra-Tipp: Achten Sie darauf, dass es nicht zu unruhig wird und kombinieren Sie beispielsweise einen auffälligen Kronleuchter mit einer schlichten Stoff-Stehlampe.

2. Tipp: Super-soft aus Stoff

Stofflampenschirme strahlen wohlige Wärme aus und tauchen den Raum in ein besonders sanftes Licht. Man kann sie auch prima selbst gestalten: Schlicht-einfarbige Stoffschirme gibt es in jedem größeren Baumarkt oder Möbelgeschäft. Oder haben Sie einen alten Lampenschirm, der Ihnen nicht mehr gefällt? Mit Stoffresten, ein paar Deko-Accessoires und ein wenig Kreativität können Sie daraus Ihre individuelle Lampe gestalten.

Hier finden Sie tolle Ideen und Anleitungen

3. Tipp: Laternen-Licht

Besonders stimmungsvoll wirken Lampen und Laternen aus Papier. Nicht nur zu Sankt Martin können Sie mit selbstgestalteten Papierlampen und Laternen in Fenstern und an Türen besondere Highlights setzen. Papierschirme geben ein ganz weiches, diffuses Licht, das alle harten Schattenkanten verschwinden lässt. Außerdem können Sie so besonders leicht Farbakzente setzen und je nach Stimmung austauschen. Hier gibt es schöne und kindgerechte Bastelideen zu Sankt Martin.

Mehr zum Thema erfahren Sie auch in unserem Artikel über zauberhafte Lichterbräuche

4. Tipp: Indirekt schön

Indirekte Beleuchtung hinter Wanddekorationen oder unter Regalen bringt das Licht dorthin, wo man es braucht und hebt besonders schöne Ecken dezent hervor. Dabei taucht es den Rest des Raumes in ein diffuses Licht und lässt harte Schattenkanten verschwinden.

Extra-Tipp: Wenn Sie abends gemütlich lesen oder schreiben möchten, sollten Sie zusätzlich eine Leselampe verwenden. Hierbei brauchen Ihre Augen nämlich direktes Licht.

5. Tipp: Spieglein, Spieglein an der Wand

Durch einen Spiegel wirkt jede Lichtquelle gleich doppelt schön. Besonders natürliche Lichtquellen wie von Kerzen oder Öllampen tauchen jeden Raum in ein warmes Licht, das durch einen Spiegel noch mehr Weite bekommt und auch dunklere Ecken dezent beleuchtet. Dieser Effekt eignet sich zum Beispiel wunderbar für schmale Flure. Platzsparende Wandkerzenhalter mit Spiegel in den verschiedensten Formen und Stilen finden Sie im gut sortierten Deko-Laden. Oder Sie improvisieren und stellen einen besonders schönen Spiegel auf eine Kommode oder Sideboard und drapieren ein paar Kerzen davor.

6. Tipp: Flexibel einsetzbar

Wenn Sie sich nicht festlegen möchten und gerne mal schwummriges und mal klares Licht haben möchten, investieren Sie am besten in einen Dimmer. Diese gibt es sowohl für Deckenleuchten als auch in Form von Steh- oder Leselampen. Mit einem Dimmer können Sie das Licht im Raum je nach Bedarf und Stimmung einstellen: Klar und hell zum Lesen oder für die Hausarbeit, dezent aber noch hell genug zum Essen oder aber gemütlich-sanft zum Ausruhen und Entspannen.

Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich vor dem Kommentieren ein...

Login


Passwort vergessen »

Neu hier?

Jetzt einfach ausprobieren – registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und nutzen viele persönliche Vorteile.

Registrieren

Leserkommentare

    Die schönsten<br>Kerzenarrangements

    Die schönsten
    Kerzenarrangements

    Hier kommen die besten Tipps für winterliche Kerzenarrangements. Schaffen Sie auch nach den Feiertagen eine einladende und gemütliche Atmosphäre. Mit phantasievollen Kerzenarrangements. Tagsüber wunderschöne Dekorationsstücke sind sie abends stimmungsvol

    Mehr

    Bastelideen zu Weihnachten

    Bastelideen zu Weihnachten

    Die schönste Zeit des Jahres steht wieder bevor. Freuen Sie sich mit Teelichthaus und Adventskalender auf tolle Bastelideen zu Weihnachten.

    Mehr