Grüner Bohnensalat mit roten Zwiebeln

unverbindliche Abbildung

Portionen: 2
Anspruch: normal
Zubereitungszeit: 30 Minuten

Zutaten

150 g Buschbohnen
150 g Schneidebohnen
150 g Prinzessbohnen
3 Stiele Bohnenkraut
1 kleine rote Zwiebeln
50 ml Wasser
1-2 EL Rotweinessig
1 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer

Zubereitung

1. Binden Sie das Bohnenkraut mit etwas Garn zusammen, übergießen es in einer Schüssel mit 50 ml kochendem Wasser und lassen Sie es für ca. 1 Stunde ziehen.

2. Bohnen waschen und anschließend in gleichgroße, mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebeln schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden.

3. Kochen Sie zunächst die Buschbohnen in Salzwasser 8 bis 10 Minuten, heben Sie sie heraus und schrecken Sie sie kalt ab. Anschließend genauso Schneide- und Prinzessbohnen 6 bis 8 Minuten kochen, herausheben und abschrecken. Alle Bohnen sehr gut abtropfen lassen.

4. Währenddessen das Bohnenkraut ausdrücken und 3 bis 4 EL des Suds mit dem Rotweinessig mischen. Rühren Sie mit einem Schneebesen Salz, Pfeffer und Olivenöl unter.

5. Mischen Sie die Bohnen mit der Vinaigrette sowie den Zwiebeln und lassen alles ca. 30 Minuten zugedeckt ziehen.

6. Vor dem Servieren noch einmal mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken.



Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich vor dem Kommentieren ein...

Login


Passwort vergessen »

Neu hier?

Jetzt einfach ausprobieren – registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und nutzen viele persönliche Vorteile.

Registrieren

Leserkommentare