Gemüse und Lachs aus dem Ofen

unverbindliche Abbildung

Portionen: 4
Anspruch: leicht
Zubereitungszeit: 45 Minuten

Zutaten

4 frische Lachsfilets
4 Kartoffeln
3 Möhren
2 Paprikaschoten
400 g Champignons
1 Zucchini
1 Zwiebel
1 Zitrone
Thymian
Oregano
Paprikapulver
Salz
Pfeffer
Olivenöl

Zubereitung

1. Heizen Sie den Backofen auf 200 °C vor.

2. Beträufeln Sie die Lachsfilets mit etwas Zitronensaft. Salzen und pfeffern Sie den Fisch und wickeln Sie ihn einzeln in Alufolie ein.

3. Schälen Sie Zwiebel, Kartoffeln und Möhren. Paprika, Zucchini und Pilze putzen und alles in mundgerechte Stücke schneiden.

4. Geben Sie nun das Gemüse auf ein Backblech mit Backpapier und beträufeln es mit Öl. Fügen Sie die Kräuter hinzu und würzen alles großzügig.

5. Setzen Sie die Lachsfilets in Alufolie auf ein separates Blech.

6. Geben Sie beide Bleche bei 200 °C ca. 20 Minuten in den Ofen bis das Gemüse schön knusprig-braun ist.

Tipp: Dazu schmeckt auch wunderbar ein Joghurt-Kräuter-Dip.



Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich vor dem Kommentieren ein...

Login


Passwort vergessen »

Neu hier?

Jetzt einfach ausprobieren – registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und nutzen viele persönliche Vorteile.

Registrieren

Leserkommentare