Gemüse-Waffeln

unverbindliche Abbildung

Portionen: 6
Anspruch: leicht
Zubereitungszeit: 30 Minuten

Zutaten

200 g Möhren
200 g Zucchini
4 Lauchzwiebeln
2 Eier
300 ml Milch
260 g Mehl
1 Packung Speisequark
Kräuter (frisch oder tiefgekühlt)
Salz
Pfeffer
Paprikapulver

Zubereitung

1. Verquirlen Sie Milch und Eier in einer großen Schüssel mit einem Schneebesen und geben Sie unter Rühren nach und nach das Mehl dazu.

2. Schmecken Sie den Teig mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver ab.

3. Schälen Sie die Möhren und raspeln diese genauso wie die gewaschene Zucchini auf einer Gemüsereibe. Dann putzen Sie die Lauchzwiebeln und schneiden sie in feine Ringe.

4. Gemüse unter den Teig rühren. Wenn der Teig zu dick ist, geben Sie etwas Mineralwasser hinzu.

5. Erhitzen und fetten Sie Ihr Waffeleisen und backen Sie die Waffeln darin nacheinander goldbraun.

6. Rühren Sie den Speisequark nach Geschmack mit gehackten Kräutern, Salz, Pfeffer und einem Schuss Milch cremig und servieren ihn zusammen mit den Waffeln.



Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich vor dem Kommentieren ein...

Login


Passwort vergessen »

Neu hier?

Jetzt einfach ausprobieren – registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und nutzen viele persönliche Vorteile.

Registrieren

Leserkommentare