Gefüllte Paprika

unverbindliche Abbildung

Portionen: 4
Anspruch: normal
Zubereitungszeit: 40 Minuten

Zutaten

5 große Paprika
500 g Hackfleisch
100 g gekochter Reis
1 Ei
1 kl. Dose Tomatenmark
500 ml Gemüsebrühe
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 EL Butter
1 EL Mehl
Salz
Pfeffer
Paprikapulver
etwas Zucker

Zubereitung

1. Hackfleisch, Reis, Ei, gewürfelte Zwiebel und Knoblauch mischen und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken.

2. Von den Paprikas einen Deckel abschneiden, Kerne entfernen und Paprika komplett waschen. Anschließend das Hackfleisch-Reis-Gemisch hineinfüllen.

3. Butter in einem Topf schmelzen, Mehl zugeben und anschwitzen. Mit Gemüsebrühe ablöschen und nach Zugabe des Tomatenmarks aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken.

4. Die gefüllten Paprika in die Soße geben und auf dem Herd oder im Backofen 30 - 40 Minuten schmoren lassen.



Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich vor dem Kommentieren ein...

Login


Passwort vergessen »

Neu hier?

Jetzt einfach ausprobieren – registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und nutzen viele persönliche Vorteile.

Registrieren

Leserkommentare