Flecken ade:
Frühjahrsputz für die Küche

Lebensmittel und Hygiene - das gehört zusammen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie in der Küche Schmutz, Flecken, Schimmel und Geruch den Garaus machen.

Die Küche ist für viele der Mittelpunkt in Wohnung und Haus. Mehr noch als im Wohnzimmer spielt sich hier das Leben ab und hinterlässt seine Spuren. Wir haben die wichtigsten Tipps zu den hartnäckigsten Flecken und verborgenen Stellen in der Küche für Sie zusammengefasst.

Flecken ade auf Arbeitsflächen & Küchenschränken

  • Kleckereien und Spritzer gleich entfernen, wenn sie noch frisch sind.
  • Also regelmäßig die Oberflächen Ihrer Küche abwischen, so wirken sie unsichtbaren Fettschichten auf Arbeitsplatten und Schränken gerade im Bereich des Herdes entgegen.
  • Essensdünste tragen Fettpartikel durch die Luft. Ein Dunstabzug oder ein geöffnetes Fenster helfen dabei, Ablagerungen beim Kochen vorzubeugen.
  • Zeitungspapier auf den Küchenschränken hält außerdem Ablagerungen von den Schrankoberseiten fern.
  • Wenn doch mal was zurückbleibt: Mit SIDOL Küchenkraft entfernen Sie selbst angetrocknete Fettrückstände.

Flecken ade in der Spüle

  • Kalkablagerungen machen Edelstahlspülen trüb und stumpf. Diese Flecken auf Spülbecken und Armaturen entfernen Sie mühelos und hygienisch mit SIDOL Universal-Entkalker mit Aktiv-Zitronensäure.
  • Fettige Essensreste in der Spüle bilden schnell Bakterien und unangenehme Gerüche: Bei Fettrückständen sowie Wasserflecken hilft Ihnen SIDOL CERAN® & Stahl. Durch seine Aktiv-Mineralien bringt es Ihre Spüle schnell wieder zum Glänzen.
  • Unangenehmen Gerüchen aus dem Abfluss beugen Sie übrigens ganz einfach vor, indem Sie ihn regelmäßig mit kochend heißem Wasser durchspülen.

Flecken ade im Kühlschrank

  • Säubern Sie das Gemüsefach besonders regelmäßig, gerade unverpacktes Gemüse hinterlässt viele Spuren.
  • Papiertücher im Gemüsefach fangen Feuchtigkeit und Krümel ab und können einfach entsorgt werden.
  • Lebensmittelsaubere Reinheit erreichen Sie im Kühlschrank mühelos mit SIDOL Küchenkraft.
  • Falls sich doch mal der Schimmel in Ihren Kühlschrank geschlichen hat, können Sie ihm mit Bref Power Bakterien & Schimmel zu Leibe rücken.
  • Gerüchen im Kühlschrank beugen sie mit geruchsdichten Frischhalteboxen vor.
  • Bewahren Sie beim nächsten Kaffeekochen den Kaffeesatz auf: Ein Schälchen davon im Kühlschrank tilgt selbst starke Gerüche.
Tipp: Lebensmittelsaubere Küchenreiniger können Sie unbedenklich auf Flächen einsetzen, die mit Lebensmitteln in Berührung kommen.

Flecken ade auf Herd & im Backofen

  • Fettspritzern auf dem Herd können Sie mit einem Spritzschutz-Deckel für Pfannen entgegenwirken.
  • Auch auf den nicht genutzten Flächen ausgelegte Papiertücher schützen Ihren Herd beim Kochen.
  • Wenn doch mal was daneben geht, entfernet SIDOL CERAN® & Stahl Flecken, ohne zu verkratzen.
  • Bei angebrannten Speiseresten im Backofen schafft der Testsieger SIDOL Backofen & Grill zuverlässig und einfach Abhilfe.
  • Ein CERAN® Feldschaber wirkt behutsam angewendet übrigens nicht nur auf dem Herd, sondern auch im Backofen Wunder gegen Angebranntes, und das ohne Kratzer.
Mehr Reinigungs-Tipps für Ihre gesamte Küche finden Sie hier


Wenn die Küche nun blitzt und blinkt, soll es natürlich auch so bleiben: Erfahren Sie im Artikel Hallo Ordnung! Lebensmittel in der Küche alles Wichtige zu Einkauf und Vorratslagerung.

Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich vor dem Kommentieren ein...

Login


Passwort vergessen »

Neu hier?

Jetzt einfach ausprobieren – registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und nutzen viele persönliche Vorteile.

Registrieren

Leserkommentare