Feiern Sie eine Flower-Power-Prilblumen-Party

Mit den kultigen Prilblumen holen Sie sich Sommer-Sonnen-Stimmung nach Hause: Wir haben tolle Bastelideen und die Originalvorlagen zum Selbermachen für Sie.

Einladenden Prilblumen-Gruß selber machen

Was werden Ihre Freunde Augen machen, wenn Ihnen dieser vertraute Blumengruß ins Haus weht - die Einladungskarten aus Fotokarton können Sie leicht selber machen und gleich auf das Blumenmotto Ihrer Party verweisen: Mitzubringen sind gute Laune und ein blumiges Outfit, Hawaii-Hemden mit Blütenmuster, Shorts, Röcke oder T-Shirts mit floralen Motiven, eine Blume im Haar - der blühenden Fantasie Ihrer Gäste sind keine Grenzen gesetzt.

Für "unverblümt" erscheinende Gäste halten Sie selbstgemachte Blumenbroschen parat - dafür die Vorlage mit Prilblumen-Bestandteilen herunterladen, ausdrucken, ausschneiden, auf Filz übertragen, die Bestandteile zusammenkleben und mit Sicherheitsnadel versehen.

Zur Anleitung mit Vorlage

Tischdeko - ein Kinderspaß: Prilblumen am laufenden Meter

Auch die lieben Kleinen können schon eifrig mithelfen und eine Prilblumen-Tischdecke selber machen: Zunächst benötigen Sie Prilblumen-Schablonen - dazu auf www.pril.de die Vorlage der Bestandteile herunterladen, ausdrucken und auf dünnen Karton kleben. Anschließend die einzelnen Schablonen sauber ausschneiden, nacheinander auf die Papiertischdecke legen und den Rand mit einem gut gespitzten Bleistift sauber nachziehen. Jetzt haben die Kinder einen riesigen Ausmalbogen, den sie nach Herzenslust in Grün, Gelb, Blau und Orange oder einfach in den Lieblingsfarben ausmalen können.

Keine kleinen Malerhelfer zur Hand? Alternativ können Sie diese Prilblumen-Vorlagen herunterladen, mehrfach farbig ausdrucken, ausschneiden und auf die Papiertischdecke kleben.

Prilblumen halten zusammen - Serviettenringe selber machen

Statt einer kunterbunten Tischdecke können Sie auch nur einzelne Akzente setzen, z. B. mit Serviettenringen in Form von einer Fotokartonmanschette.

Mehr erfahren

Auf Stoff gebracht - Prilblumen auf Kissen, Tischdecke und Vorhang

Mit Stoffmalfarben und -stiften können Sie ganz unterschiedliche Textilien mit Prilblumen verzieren.

Am besten geht es mit hellen, leicht transparenten Stoffen. Laden Sie sich die Prilblumen-Vorlage herunter, ausdrucken und auf einem Tisch unter den Stoff legen. Je nach Länge des Stoffes diesen mit Wäscheklammern an den Tischkanten feststecken, dann verrutscht er nicht so schnell. Nun die durchscheinenden Prilblumen mit Stoffmalfarbe nachmalen und je nach Anleitung des Produktes mit Bügeleisen fixieren.

Hier blühen reihenweise Prilblumen - Girlanden selber machen

Auch Garten, Balkon, Büsche oder Bäume im nächstgelegenen Park können Sie ordentlich in Schale schmeißen - mit Prilblumen-Girlanden aus Fotokarton. Wie wäre es mit einer Blumen-Bar? Stellen Sie dazu einen Klapptisch auf und eine Schilfmatte davor, mit Prilblumen-Girlande verzieren - fertig!

Blumen-Schmaus - eine Zierde für Cocktail, Salat und Kuchen

Wenn Sie bei all der Blumenpracht auf den Geschmack gekommen sind, können Sie als Highlight noch mit essbaren Blumen auf und in Ihrem Buffet aufwarten. Als essbar gekennzeichnete Blüten finden Sie häufig in Gemüsegeschäften oder in Supermärkten. Mit speziellen Samenmischungen können Sie essbare Blumen auch selbst ziehen. Damit die Blumen nicht zu schnell welken und ihr Aroma behalten, erst kurz vor Verzehr pflücken und vorsichtig mit kaltem Wasser abspülen.

Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich vor dem Kommentieren ein...

Login


Passwort vergessen »

Neu hier?

Jetzt einfach ausprobieren – registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und nutzen viele persönliche Vorteile.

Registrieren

Leserkommentare