Exotisches Fischfilet mit Curry-Kokosmilch-Soße

unverbindliche Abbildung

Portionen: 2
Anspruch: normal
Zubereitungszeit: 30 Minuten

Zutaten

2 Fischfilets (z. B. Pangasius)
160 ml Kokosmilch
1 Bund Frühlingszwiebeln
250 g Ananas
2 EL Olivenöl
2 EL Currypulver
2 TL grüner Pfeffer
etwas Zitronensaft
Salz und Pfeffer

Zubereitung

1. Beträufeln Sie die Fischfilets mit etwas Zitronensaft.

2. Frühlingszwiebeln waschen, in Ringe schneiden und in etwas Öl anbraten.

3. Währenddessen Ananas würfeln.

4. Fischfilets trockentupfen, mit Salz und Pfeffer würzen und zum Schluss im Currypulver wenden. Danach zu den Frühlingszwiebeln in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze von beiden Seiten garen.

5. Kokosmilch, grüne Pfefferkörner und Ananas zugeben und alles kurz köcheln lassen.

6. Nach Geschmack mit Reis oder Gemüse servieren.



Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich vor dem Kommentieren ein...

Login


Passwort vergessen »

Neu hier?

Jetzt einfach ausprobieren – registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und nutzen viele persönliche Vorteile.

Registrieren

Leserkommentare