Exotischer Curry-Reissalat

unverbindliche Abbildung

Portionen: 4
Anspruch: leicht
Zubereitungszeit: 30 Minuten

Zutaten

250 g Basmati-Reis
300 g Joghurt
1 Becher Schmand
1 rote Paprika
1 Dose Mais
1 Dose Erbsen
1 Dose Mandarinen
1 Bund frischer Schnittlauch
3 EL Curry
Salz
Pfeffer

Zubereitung

1. Kochen Sie den Reis nach Packungsanweisung und lassen ihn abkühlen.

2. Joghurt und Schmand mit Curry, Salz und Pfeffer verrühren und abschmecken.

3. Paprika waschen und würfeln. Mandarinen, Mais und Erbsen abtropfen lassen und zusammen mit Paprika zum Joghurt-Schmand geben.

4. Zum Schluss den Schnittlauch in feine Ringe schneiden und alles mit dem abgekühlten Reis vermischen.



Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich vor dem Kommentieren ein...

Login


Passwort vergessen »

Neu hier?

Jetzt einfach ausprobieren – registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und nutzen viele persönliche Vorteile.

Registrieren

Leserkommentare