Einfach in eine andere Rolle schlüpfen - Die fünfte Jahreszeit zum Mitmachen

Einfach in eine andere Rolle schlüpfen


Karneval ist viel mehr als ein Termin im Kalender. Sind Sie dabei?

Fasching, Fasnacht, Fasnet, Karneval hält Jecken und Narren über Tage, ja Monate, in Atem. Kein Wunder, dass da eine fünfte Jahreszeit entstanden ist, die manche mehr herbeisehnen als Frühlingsanfang, Sommerferien und Weihnachten zusammen. Hier sind Highlights, Hingucker und Hintergrund für Sie ...

Heute Ritter. Morgen Schulkind.

In eine neue Rolle schlüpfen, tapfer, stark und mutig sein? Verwandlungen im Sauseschritt machen Mamas zu den Heldinnen der Neuzeit. Ihr Sohn will Ritter sein? Gut, dass das so einfach geht ...

Ritter auf Zeit:

Aus Moosgummi aus dem Bastelladen entsteht ein Leibchen.Dem Körper anpassen und mit Silberfarbe besprühen (bitte im gut gelüfteten Raum, besser im Freien). Pakethefter als goldene Nieten befestigen.

Als Helm:

Mit Luftballon (Kopfumfang vorher messen!) Kleister, Zeitungspapierschnipselnentsteht aus Pappmaché die klassische Luftballonmütze, die gründlich trocknen muss, bevor sie silbern besprüht wird.

Morgens Prinzessin. Noch lieber Pippi.

Mädchen jeden Alters schwanken zwischen lieb und lässig. Laut und leise. Großartig und nett. Und Pippi Langstrumpf ist der Star unserer Kindheit.

So werden Sie ganz schnell zum Star:
buntes Hemd oder kurzes Kleidchen bunt gestalten, z.B. durch Färben oder Anmalen mit Antönfarben (bevorzugt Grün und Rot)
lange Strümpfe (in jedem Kaufhaus)
rote Perücke (auch von da) oder längeres eigenes Haar zu Zöpfen flechten, dabei Blumendraht einflechten (Vorsicht: hinten um den Hinterkopf legen, damit die Zöpfe tatsächlich waagerecht abstehen!).
Mit rotem Haarspray ansprühen oder tönen (Vorsicht mit Blond, da hält sich die Tönung erfahrungsgemäß gerne auch mal über Karneval hinaus).
Übrigens: Wer ein geflecktes Pferd hat - her damit!

Eine haarige Sache: Schmusekätzchen.

Gefährlich schöne Raubkätzchen können ihr wahres Ich endlich zeigen.

So werden Sie zum Samtpfötchen:
Enges schwarzes Oberteil
Knackige schwarze Hose
Schwarze Stiefel
Schwarzer Haarreif,an dem 2 Ohren aus schwarzen Plüschstoffrestenbefestigt werden. Ein langer Schwanz aus schwarzen Plüschstoffresten wird mit einer Sicherheitsnadel hinten an der Hose befestigt.

Schminktipp: Schnurrhaare mit schwarzem Kajalstift oder Fasnachtsschminke zwischen Nase und Oberlippe setzen. Smoky Eyes schminken. Pfote hoch – wer ist dabei?

Mund-zu-Mund-Beatmung garantiert – Schwester Marta. Dr. Marc.

Sie haben noch ein Hämmerchen zu Hause? Einen Kinder-Doktorkoffer gar? Dann ist Kennen lernen garantiert ... Hallo, Schwester. Können Sie mal mein Herz abhören? Noch nie haben Sie schneller so viele neue Menschen kennen gelernt ...

Die Grundausstattung:

weißer Kittel oder weißes Polo-Shirt, weiße Hose, Arztkoffer, es geht auch eine ausrangierte, überdimensionale Handtasche oder ein Aktenkoffer. Rezeptblock zum Ausstellen von Arbeitsbefreiungen, Medikamenten (z.B. Liebesperlen) oder zur Einholung von Daten (Telefonnummern etc.)

Hau den Harry. Rein in den Ring!

Ihr Liebster schlägt sich die Nächte um die Ohren? Mit verschwitzten Shirts, heißen Höschen, knallenden Fäusten, satten Boxkämpfen. Machen Sie ihn selbst zum Hero!

Sie brauchen nur:

einen (alten) Bademantel oder Kimono, einen Schal, eine kurze Trainingshose. Der Schal wird breit auf Hüfthöhe um den Bauch gewickelt, Bademantel und Trainingshose wie zu Hause tragen. Selbstverständlich darf ein Pappschild mit der Aufschrift „Champ“, getragen vom Anheizgirl (Ihnen?) nicht fehlen.Ein blaues Auge ist schnell mit Lidschatten in lila und grün oder blau gezaubert.

Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich vor dem Kommentieren ein...

Login


Passwort vergessen »

Neu hier?

Jetzt einfach ausprobieren – registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und nutzen viele persönliche Vorteile.

Registrieren

Leserkommentare