Echt schräg! Top-Tipps für Ihr Dachgeschoss

Weinkisten als praktische Sitzmöbel und Sidolin Multi-Flächen für schmutzige Dachfenster - wir verraten Ihnen tolle Tipps und Tricks, mit denen Sie ganz einfach das Beste aus Ihrem Dachgeschoss rausholen.

1. Tipp: Hoch hinaus für mehr Stauraum

Nutzen Sie Freiräume hinter hohen Regalen je nach Größe als versteckten Stauraum für Kleinkram oder sogar als begehbaren Kleiderschrank. Offene Regale engen den verbleibenden Raum nicht ein und lassen sich wunderbar dekorieren. Wenn Sie Körbe einschieben, können Sie trotzdem Krimskrams verstecken.

2. Tipp: Kontraste schaffen

Fließende Stoffe und andere weiche Materialien bieten einen gemütlichen Kontrast zu robusten Holzbalken oder Mauerwerk. Außerdem können Sie mit kleinen Vorhängen an den richtigen Stellen unordentliche Ecken kaschieren.

3. Tipp: Erleuchtung für dunkle Ecken

Bodenleuchten erhellen den Raum von unten und schaffen so optisch Raum nach oben. Mehrfach-Spots an der Decke lassen jede Ecke erstrahlen. Vermeiden Sie Deckenfluter und Hängelampen, die sind nur im Weg und schaffen dunkle Ecken.

4. Tipp: Himmlische Aussicht

Platzieren Sie Ihr Bett im Schlafzimmer und Ihre Couch im Wohnzimmer am besten direkt unterm Dachfenster, das bringt Ihnen den Himmel gleich noch ein Stück näher. Hier gilt: Je flacher die Möbel desto mehr Raum bleibt nach oben.

5. Tipp: Schräger Blickfang

Nutzen Sie schräg angeschnittene Wandflächen als Blickfang für geschickt platzierte Dekoration. Im Gegensatz zu hell gestalteten Schrägen darf es hier ruhig bunt werden, um dem Raum Weite zu verleihen. Zum Beispiel mit einer Kombination aus farbiger Wand und Bildergalerie: Ein flaches Sideboard bietet Platz für stehende Fotorahmen und Bilderleisten. Hängen Sie Bilder dem Umriss der Wand folgend auf, heben Sie den besonderen Charme gemütlicher Schrägen hervor.

6. Tipp: Schmales Regal einfach quer legen

Das nutzt selbst den niedrigsten Platz unter Schrägen optimal: Mit ein paar Rollen zum Anschrauben aus dem Baumarkt können Sie es nach Lust, Laune und Platz flexibel verschieben.

7. Tipp: Weinkisten als Sitzmöbel mit Stauraum

Befestigen Sie mit Scharnieren ein einfaches Holzbrett auf der offenen Seite einer gut erhaltenen Kiste (gibt's im Weinladen oder im Internet) und legen ein dekoratives Sitzkissen darauf, ein paar Rollen darunter - fertig sind die kleinen stylischen Allround-Talente!

8. Tipp: Bilder gegen leere Schrägen

Ähnlich einem Dachfenster mit Blick ins Grüne bieten Bilder an Schrägen dem Auge eine schöne Abwechslung. Schraubhaken oder U-Profile aus dem Baumarkt halten Bilder wie von Zauberhand auch an schrägen Wänden. Ein toller Kontrast zu großen Wandflächen!

9. Tipp: Bunt gewürfelt

Würfelelemente lassen sich flexibel stapeln und passen sich wie von selbst jeder Schräge und Ecke an. Fragen Sie am besten im nächsten Möbelhaus oder greifen Sie auch hier auf dekorative Weinkisten zurück. Miteinander verschraubt sind sie genauso stabil wie ein Wandregal, aber viel individueller.

10. Tipp: Hilfe gegen Hitze

Raffrollos und Hitzeschutz-Markisen gibt es sogar mit speziellen Halterungen für schräge Dachfenster. Sie halten die Raumtemperatur und verhindern im Sommer zu starke Sonneneinstrahlung. So steht auch dem angenehmen Sommer im Dachgeschoss nichts im Wege.

11. Tipp: Saubere Scheiben ohne Strecken

Geben Sie einfach etwas Sidolin Multi-Flächen auf ein Reinigungstuch und wickeln es um einen gewöhnlichen Schrubber. Mit Ihrem selbstgebauten Teleskopwischer erreichen Sie auch von innen jede Ecke Ihrer Dachfenster, wenn diese kippbar sind. Übrigens: Sidolin Multi-Flächen ist gleichermaßen geeignet für (Glas-)Scheiben, (Kunststoff- oder Holz-)Rahmen, (Holz- oder Alu-)Jalousien und (Stein-)Fensterbänke.

12. Tipp: Staubfrei auch im letzten Winkel

Heizkörper und versteckte Ecken reinigen Sie am besten mit einem speziellen antistatischen Staubwedel für Jalousien und Heizkörper. Mit biegsamem Kopf und ausfahrbarem Griff kommt er auch unter Schrägen und in die hintersten Winkel im Dachgeschoss.

Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich vor dem Kommentieren ein...

Login


Passwort vergessen »

Neu hier?

Jetzt einfach ausprobieren – registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und nutzen viele persönliche Vorteile.

Registrieren

Leserkommentare

    Beste Aussichten:<br>Schneller Fenster putzen

    Beste Aussichten:
    Schneller Fenster putzen

    Die Sonne bringt es ans Licht: trübe Scheiben, schmutzige Rollläden, staubige Fensterbretter, vergilbte Rahmen, traurige Aussichten. So putzen Sie schneller...

    Mehr