Champignons in Knoblauch-Joghurtsoße

unverbindliche Abbildung

Portionen: 2
Anspruch: leicht
Zubereitungszeit: 20 Minuten

Zutaten

500 g Champignons
125 g Naturjoghurt
60 ml Schlagsahne
50 ml Mayonnaise
15 g Petersilie
5 g Dill
3 Zwiebeln
2 EL Tomatenketchup
2 Zehen Knoblauch
Butterschmalz zum Braten
Salz
Pfeffer
Currypulver

Zubereitung

1. Hacken Sie Knoblauch, Petersilie und Dill möglichst fein. Verrühren Sie alles mit Joghurt, Sahne, Mayonnaise und Ketchup. Soße anschließend am besten 3 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

2. Putzen Sie die Champignons und entfernen Sie die Stielansätze.

3. Schneiden Sie die Zwiebeln in Spalten und braten Sie sie in einer Pfanne mit Butterschmalz glasig. Aus der Pfanne holen und auf einem Teller beiseite stellen.

4. Champignons in der Zwiebelpfanne ohne Fettzugabe bei mittlerer Hitze schmoren.

5. Wenn die Pilze die gewünschte Farbe und Konsistenz haben, mit Salz, Pfeffer und Currypulver abschmecken und zusammen mit der Knoblauchsoße servieren.



Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich vor dem Kommentieren ein...

Login


Passwort vergessen »

Neu hier?

Jetzt einfach ausprobieren – registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und nutzen viele persönliche Vorteile.

Registrieren

Leserkommentare