Buchteln mit Pflaumenfüllung

unverbindliche Abbildung

Portionen: 1 Spring- oder Auflaufform
Anspruch: normal
Zubereitungszeit: 45 Minuten

Zutaten

600 g Pflaumen (entsteint)
500 g Mehl
250 ml Milch
160 g Butter (zerlassen)
50 g Zucker
30 g Hefe
2 Pakete Vanillezucker
1 Ei
Zimt
Salz
Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung

1. Erwärmen Sie die Milch und lösen Sie die Hefe darin auf, indem Sie sie unter Rühren hineinbröseln. Dann das Mehl in einer Schüssel mit der Hefemilch und dem Zucker zu einem glatten Teig kneten. An einem warmen Ort zugedeckt gehen lassen, bis sich der Teig verdoppelt hat.

2. Kneten Sie Ei, Butter, Salz sowie Vanillezucker ein und lassen Sie den Teig weitere 30 Minuten zugedeckt gehen.

3. Ofen auf 190 °C vorheizen.

4. Währenddessen den Teig ca. 2 cm dick ausrollen und in 8 cm große Vierecke teilen. Jedes Teigstück mit Pflaumen belegen, etwas Zimt und Zucker darüber streuen, Teig um die Pflaumen schließen und mit etwas Butter bestreichen.

5. Fetten Sie eine Springform oder eine kleine Auflaufform und setzen Sie die Buchteln hinein. Im heißen Ofen ca. 25 Minuten backen und vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Tipp: Zusammen mit warmer Vanillesoße servieren!



Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich vor dem Kommentieren ein...

Login


Passwort vergessen »

Neu hier?

Jetzt einfach ausprobieren – registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und nutzen viele persönliche Vorteile.

Registrieren

Leserkommentare