Bruschetta mit Oliven-Variation

unverbindliche Abbildung

Portionen: 6
Anspruch: leicht
Zubereitungszeit: 30 Minuten

Zutaten

1 Ciabatta oder Baguette
1 kg Tomaten
3 Zwiebeln
1 Handvoll schwarzer Oliven
4 Knoblauchzehen
1 Bund Basilikum
Olivenöl
Salz
Pfeffer

Zubereitung

1. Würfeln Sie Tomaten und Zwiebeln möglichst klein. Oliven ggf. entsteinen, in Ringe schneiden. Zusammen in eine Schüssel geben.

2. Drei Knoblauchzehen dazu pressen sowie Salz, Pfeffer und etwas Olivenöl nach Geschmack hinzugeben.

3. Ciabatta bzw. Baguette in Scheiben schneiden und auf einem Backblech verteilen.

4. Bestreichen Sie die Brotscheiben anschließend mit etwas Olivenöl und reiben die letzte Knoblauchzehe darüber.

5. Geben Sie das Backblech mit dem Brot für 5 - 10 Minuten bei 200 °C in den Ofen, bis es kross gebacken ist.

6. Basilikum fein hacken und zu Tomaten, Oliven, Zwiebeln und Knoblauch in die Schüssel geben. Alles gut verrühren und vor dem Servieren auf die krossen Brotscheiben verteilen. Nach Geschmack noch mit Parmesan oder Mozzarella-Stückchen bestreuen.



Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich vor dem Kommentieren ein...

Login


Passwort vergessen »

Neu hier?

Jetzt einfach ausprobieren – registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und nutzen viele persönliche Vorteile.

Registrieren

Leserkommentare