Aprikosen-Tiramisu

unverbindliche Abbildung

Portionen: 8
Anspruch: leicht
Zubereitungszeit: 20 Minuten

Zutaten

500 g Mascarpone
250 g Löffelbiskuits
1 Dose Aprikosenhälften
100 g Puderzucker
4 Eigelb
2 Eiweiß
2 cl Amaretto
2 Tassen Espresso
etwas Kakaopulver

Zubereitung

1. Mascarpone mit Eigelb, Puderzucker und Amaretto cremig rühren.

2. Schlagen Sie das Eiweiß mit einem Handrührgerät steif und heben es unter die Mascarpone-Masse.

3. Löffelbiskuits mit Espresso bestreichen. Die ersten Löffelbiskuits in eine flache, eckige Auflaufform legen, es folgt eine Schicht Aprikosenhälften, danach die Hälfte der Mascarpone-Masse darauf geben. Dann folgt noch eine Schicht Löffelbiskuits und Aprikosenhälften. Zum Schluss den Rest der Mascarpone-Masse aufschichten.

4. Mit Kakaopulver bestäuben und bis zum Servieren kalt stellen.



Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich vor dem Kommentieren ein...

Login


Passwort vergessen »

Neu hier?

Jetzt einfach ausprobieren – registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und nutzen viele persönliche Vorteile.

Registrieren

Leserkommentare